Harfe hilft - entspannter Saitenklang
Susanne Thiel


  Herzlich Willkommen bei unserem Care-Wochenende

Gemeinsam erleben wir einen Frühjahrsputz der besonderen Art. Als Schwäbinnen haben wir die Segnungen der Kehrwoche schon mit der Muttermilch aufgesogen und verinnerlicht. Nun transformieren wir sie in Bereiche die Körper, Geist und Seele heilsam dienlich sein können. Mit meditativen und inspirierenden Elementen beleuchten und klären wir Themen, die uns unsere inneren Rumpelkammern als Herausforderung aufzeigen. Die Mischung aus Ho´oponopono, Meditationen, Klangarbeit, Naturerleben und gemeinsamem Spaß am „Aufräumen“ macht die Würze dieses Wochenendes aus.

    ToDo- und Enjoy-Liste:

    Ordnung muss sein Wie innen so außen… Was will uns das sagen?
    Keller aufräumen
    Mit Ho´oponopono ans Eingemachte
    Treppenhaus
    Chakrenreinigung durch aktives/passives Klangerleben
    Abstauben in der guten Stube
    Herzensraummeditation
    Gartenarbeit
    Gute Erdung ist die halbe Miete, Begegnung mit den Kräften der Erdenmutter
    Staubmaus, Schweinehund & Co.
    Innere Hürden mit Freude überwinden

Kleine „Werkzeugkunde“:

Ho´oponopono der hawaiianische Weg der Konfliktlösung 

Klangerleben Harfe, Monochord, Klangschalen, Stimmen und Trommeln

Essenitisches Einheitsritual die Einheit in sich finden

Geführte Meditationen – Wort und Klang führen in innere Welten

Körperübungen ohne Bewegung kommt nichts in Schwung und umgekehrt…

Wir stellen uns vor    

Isabel Haspel Heilpraktikerin & EMDR- Therapeutin

Ausbildungen in
EMDR,
silent.touch nach Dr. med. Harald Daub
Sehgal-Homöopathie
essenitischen Heilweisen

Mein Motto
: Im Wald es boten sich mir zwei Wege dar und ich nahm den, der weniger betreten war, und das veränderte mein Leben. (R. Frost)

   

Susanne Thiel, Klangarbeiterin

Ausbildungen in
energetischen Heilweisen
essenitischen Heilweisen
Klangheilarbeit


Mein Motto:
Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen, die sich über die Dinge
ziehn. Den letzten vermag ich vielleicht nicht zu vollbringen, aber versuchen will ich ihn. (R.M. Rilke)

Organisatorisches:

Termin: Fr, 26.05.2017 – So, 28.05.2017
Leitung, Anmeldung und Infos:
Isabel Haspel, 07150 970587 Susanne Thiel, 0170 4152644 oder direkt hier: Ich bin dabei
Wir beginnen am Freitag, 26.05.2017, um 18 h
mit dem Abendessen und verabschieden uns am Sonntag, 28.05.2017 nach dem Mittagessen.
TeilnehmerInnen: mind. 4, max. 12 Personen
Preis pro Person:
Seminar 250,00 EUR - zzgl. Unterkunft und Verpflegung je nach Zimmerart ca. 53,00 – 85,00 €/Nacht
Veranstaltungsort und Zimmerbuchung:
Seminarhaus Stiersbach, Wolfgang Lenzen – Stiersbach 1 – 74420 Oberrot
Telefon: 07977-8696 – www.seminarhaus-stiersbach.de, E-Mail: info[at]stiersbach.de